Senvion S.A.: Aktienrückkauf - 22. Zwischenmeldung

DGAP-News: Senvion S.A. / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

13.03.2017 / 11:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Senvion S.A.

WKN: A2AFKW ISIN: LU1377527517 Land: Großherzogtum Luxemburg

Senvion S.A.: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Senvion S.A. / Bekanntmachung nach Art. 2 Abs. 3 der Verordnung (EU) 2016/1052 Erwerb eigener Aktien - 22. Zwischenmeldung

Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Im Zeitraum vom 6. März 2017 bis einschließlich 10. März 2017 wurden insgesamt Stück 15.080 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs der Senvion S.A., dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 25. August gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 mitgeteilt wurde.

Rückkauftag Aggregiertes Volumen in Stück Gewichteter Durchschnittskurs
06 March 2017 2.930 10,9933
07 March 2017 3.150 10,8452
08 March 2017 3.000 10,8725
09 March 2017 3.000 11,0250
10 March 2017 3.000 11,1137

Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der Senvion S.A. www.senvion.com unter Sub-Kategorie "Investoren" veröffentlicht.

Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 768.360 Aktien.

Der Erwerb der Aktien der Senvion S.A. erfolgt durch ein beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).

Luxemburg, 13. März 2017
Senvion S.A.

Der Vorstand


Kontakt:
Dhaval Vakil
Telefon: +44 20 7034 7992
Mobil: +44 7788 390 185
E-Mail: dhaval.vakil@senvion.com



13.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Share on social media