Senvion S.A.: Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses

Senvion S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges/Finanzierung
Senvion S.A.: Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses

23.02.2019 / 01:11 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Senvion S.A.: Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses

Luxemburg, den 23. Februar 2019 - Der neue Vorstand der Senvion S.A. (zusammen mit den Tochterunternehmen "Senvion") führt derzeit im Rahmen des laufenden strukturierten Transformationsprozesses mit ihrem Hauptaktionär, Kreditgebern und anderen Finanzierungsquellen Gespräche, um die Finanzierung der Gesellschaft sicherzustellen. Zur Unterstützung dieser Gespräche hat Senvion die Erstellung eines Sanierungsgutachtens gemäß S6-Standard (IDW S6) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Auftrag gegeben, das voraussichtlich im zweiten Quartals 2019 vorliegen soll. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand am 22. Februar 2019 beschlossen, die ursprünglich für den 14. März 2019 vorgesehene Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 zu verschieben. Die Gesellschaft hat ihre revolvierende Kreditlinie in Anspruch genommen und hat weiterhin die Garantiefazilität zur Verfügung.

Der Vorstand

Senvion Investor Relations Kontakt (Mitteilende Person):
Anja Siehler
Senior Manager - Capital Markets
phone: +352 26 00 - 5285
email: anja.siehler@senvion.com




Kontakt:
Anja Siehler
Tel: +352 26 00 5285
Mobil: +4915221817093
E-mail: anja.siehler@senvion.com
 

23.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this