REpower 5M erreicht Nennleistung von 5.000 Kilowatt

Die weltgrößte Windenergieanlage erreichte Ende vergangener Woche erstmalig ihre Nennleistung von 5.000 Kilowatt. Die Anlage speist bereits seit Mitte November Strom in das Netz ein und wird während des Betriebs in der Testphase dauerüberwacht. In wenigen...

REpower mit weiterem Erfolg in Japan

Hamburg: Die REpower Systems AG (WKN 617703) beliefert einen weiteren Windpark in Japan. Neun Anlagen des Typs REpower MD77 werden im kommenden Jahr im Südwesten der japanischen Hauptinsel Honshu, in der Küstenstadt Hojyo, errichtet.

Im zweiten Halbjahr...

Ergebnisverbesserung im dritten Quartal 2004

Hamburg: Die REpower Systems AG (TecDAX, WKN 617703) hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres
75 Windenergienanlagen errichtet und die installierte Nennleistung im Vergleich zum Vorjahr geringfügig um 3,3 Prozent auf 123,5 Megawatt...

Montage des Maschinenhauses geht zügig voran / Triebstrang montiert

Nachdem die Installation des fünften und letzten Turmsegmentes am Sonntagmittag abgeschlossen wurde, hat das Aufstellungsteam im Anschluss mit der Montage des 18 Meter langen, sechs Meter breiten und sechs Meter hohen Maschinenhauses auf dem Turm begonnen....

Stellungnahme zum EquityRisk-Rating der SES-Research GmbH

Das in der vergangenen Woche veröffentlichte EquiRisk-Rating der SES-Research GmbH sorgte für Irritationen bei einigen Anlegern der REpower Systems AG. Wie schon im September 2003 ist REpower in die Ratingklasse D heruntergestuft worden, nachdem das...

Zwei Turmsegmente der REpower 5M errichtet

Mit der Errichtung des Turmes begann heute der Aufbau der weltgrößten Windenergieanlage REpower 5M in Brunsbüttel. Der Stahlrohrturm setzt sich aus fünf einzelnen Segmenten zusammen, die übereinander verschraubt werden. Heute wurden zunächst die Segmente 1...

Errichtung der REpower 5M beginnt am Freitag

Mit dem ersten und dem fünften Turmsegment werden heute abend die letzten benötigten Komponenten der weltweit größten Windenergieanlage REpower 5M am Elbehafen in Brunsbüttel eintreffen. Bereits am Mittwoch wurde das dritte Rotorblatt in Empfang genommen....

Maschinenhaus und Rotor auf dem Weg nach Brunsbüttel

Gestern wurde mit Nabe und Maschinenhaus das Herzstück der Anlage, das bei der Howaldtswerke-Deutsche Werft AG (HDW) montiert wurde, zum Transport auf einen Ponton verladen. Der Schleppverband befindet sich derzeit im auf dem Weg nach Brunsbüttel. Die...

Gondelverkleidung der 5M montiert

Sämtliche Montagearbeiten an Maschinenhaus und Nabe sind abgeschlossen. Verkleidet steht das Herzstück der REpower 5M zum Abtransport bereit. Die Komponenten werden auf einem Ponton über den Nordostseekanal von Kiel in den Elbehafen Brunsbüttel verschifft.

Maschinentest REpower 5M erfolgreich abgeschlossen

Der Maschinentest der REpower 5M in Kiel wurde erfolgreich abgeschlossen. Nach der Endmontage der Komponenten wurde die Anlage sowohl mechanisch als auch elektrisch getestet. Die Konstrukteure der 5-Megawatt-Anlage zeigten sich hoch zufrieden mit den...

Verladung von 6 MD77 für Frankreich

Gestern begann in Brunsbüttel die Verladung von Gondeln, Naben und Blättern für sechs Anlagen des Typs REpower MD 77. Die 1,5 Megawatt-Anlagen mit einem Rotordurchmesser von 77 Metern und einer Nabenhöhe von 80 Metern werden per Schiff  etwa drei bis vier...

Aufbau des Krans für REpower 5M hat begonnen

Nach der Fertigstellung des Fundaments für die REpower 5M begann gestern der Aufbau des Krans. Der Gittermast-Autokran Typ LG 1750 wurde von Liebherr neu entwickelt und wird vom Kranbetreiber Nolte, Hannover-Hainholz, zur Errichtung der REpower 5M benutzt....

Frankreichgeschäft zieht an

Erster Liefervertrag über elf Anlagen mit EdF-Tochter EdF Energies Nouvelles geschlossen

Errichtung von mehr als 20 Anlagen im dritten und vierten Quartal 2004 geplant

Hamburg: Das Frankreichgeschäft der REpower Systems AG (TecDAX, WKN 617703), einem der...

Fundament REpower 5M fertig

Die Arbeiten am Fundament für den Prototypen der 5-Megawatt-Anlage REpower 5M, der in den nächsten Wochen in Brunsbüttel, Schleswig-Holstein errichtet werden soll, sind abgeschlossen. Bei einer Gesamthöhe von 183 Metern und einem Gewicht von über 1.100...

REpower UK erhält ersten Auftrag

Bereits wenige Monate nach Gründung erhält REpower UK, ein Gemeinschaftsunternehmen der REpower Systems AG und des britischen Maschinenbauers Peter Brotherhood Ltd., ihren ersten Auftrag. Eine einzelne Windenergieanlage vom Typ MM82, mit einer Nennleistung...

REpower liefert weitere acht Anlagen nach Japan

Hamburg: Das Japan-Geschäft der REpower Systems AG (TecDAX, WKN 617703), einem der führenden Anbieter von Windenergie-
anlagen – insbesondere in der Multi-Megawatt-Klasse, entwickelt sich erfreulich. Im Laufe der kommenden Woche werden ab Hamburg sechs...

Fundamentbau der REpower 5M begonnen

Am gestrigen Montag wurde in Brunsbüttel mit dem Bau des Fundaments für den Prototyp der 5-Megawatt-Anlage REpower 5M begonnen. Die Windenergieanlage mit einem Gesamtgewicht von über 1.100 Tonnen (Kopfmasse/Maschinenhaus und Rotor: ca. 360 Tonnen) wird auf...

Endgültige Geschäftszahlen 2003

- Gesamtleistung steigt auf EUR 299,3 Millionen;
Umsatz auf EUR 285,5 Millionen
- EBIT beträgt EUR 12,9 Millionen
- Dividendenvorschlag konstant


Hamburg: Die REpower Systems AG (TecDAX, WKN 617703), eines der führenden Unternehmen der Windenergiebranche, hat...

Vorläufige Kennzahlen des Geschäftsjahres 2003

- Gesamtleistung und Marktanteil in schwierigem Marktumfeld gesteigert
- Ergebnis niedriger
- Dividende konstant


Hamburg: In einem sehr schwierigen Marktumfeld in Deutschland hat die REpower Systems AG (TecDax, WKN 617703) im Geschäftsjahr 2003 ihre...