REpower liefert 15 Windenergieanlagen für Projekt in Polen

  • Windpark Lipniki mit 30,75 MW bisher größtes Projekt des Unternehmens in Polen
  • REpower präsentiert sich im April auf europäischer Branchenmesse EWEC in Warschau

Hamburg: Die REpower Systems AG (WKN 617703) hat mit einer Projektgesellschaft der WSB-Unternehmensgruppe einen Vertrag über die Lieferung von 15 Windenergieanlagen nach Polen abgeschlos­sen. Die Turbinen des Typs REpower MM92 haben eine Nennleistung von je 2,05 Megawatt (MW) und eine Nabenhöhe von 80 Metern. Bis Herbst dieses Jahres sollen sie im Windpark Lipniki nahe der Stadt Opole, im Südwesten Polens, errichtet und in Betrieb genommen werden.

Mit einer Gesamtleistung von 30,75 MW ist Lipniki das bisher größte Projekt des Hamburger Windenergieanlagenherstellers in Polen. Erst 2009 ist REpower mit den beiden Windparks Leki Dukielskie und Bukowsko, in der Nähe von Rzeszow, in den polnischen Markt eingestiegen.

Polen ist derzeit einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Windenergie. Dementsprechend bedeutend sei der Vertrag für die REpower Systems AG, so der Vorstandsvorsitzende Per Hornung Pedersen: „Wir sehen im polnischen Windmarkt gutes Potenzial – viele hervorragende Windstandorte stehen dort noch zur Verfügung. Zudem freuen wir uns, nach dem erfolgreichen Abschluss eines gemeinsamen Projekts in Deutschland nun auch in Polen mit WSB zusammen zu arbeiten.“

Die langjährige Erfahrung von REpower war ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Anlagentyps, ergänzt die WSB. Darüber hinaus verspricht die Zuverlässigkeit und hohe Leistungsfähigkeit der REpower MM92 einen reibungslosen Betrieb des Windparks. Schlussendlich konnten dank der flexiblen und unbürokratischen Verhandlungen beider Vertragspartner die engen terminlichen Vorgaben des Projekts eingehalten werden, so die Dresdner.

Vom 20. bis 23. April 2010 präsentiert sich REpower auf der wichtigsten euro­päischen Branchenveranstaltung, der European Wind Energy Conference and Exhibition (EWEC) in Warschau. Über 250 Unternehmen werden dort auf rund 5.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen ausstellen. Auf ihrem Messestand in Halle 3 wird die REpower Systems AG Produktneuheiten rund um ihr Onshore- und Offshore-Portfolio vorstellen.