REpower Systems AG unterzeichnet Vertrag für Offshore-Demonstrationsprojekt „Beatrice Windfarm“ Errichtung von zwei 5-Megawatt-Anlagen „REpower 5M“ vor schottischer Küste voraussichtlich im Sommer 2006

Hamburg: Die REpower Systems AG hat mit der schottischen Firma Talisman Energy (UK) und der Scottish & Southern Energy (SSE) einen Liefervertrag über die Aufstellung von zwei Windenergieanlagen des Typs REpower 5M für das Offshore-Demonstrationsprojekt „Beatrice Windfarm“ unterzeichnet. Die REpower 5M ist die zurzeit größte Windkraftanlage der Welt und für den Offshore-Betrieb optimal ausgelegt. REpower, ein führendes Unternehmen auf dem Windenergiesektor, wird die beiden 5-Megawatt-Anlagen voraussichtlich im Sommer nächsten Jahres errichten. Die Anlagen werden in der Nähe des Beatrice-Ölfelds, 25 Kilometer vor der schottischen Ostküste im Moray Firth, in einer Wassertiefe von ca. 40 Metern installiert. Das Demonstrationsvorhaben ist Teil des von der EU geförderten „DOWNVInD“-Projekts, mit einem Gesamtvolumen von EUR 30 Millionen Europas größtes Forschungs- und Entwicklungsprogramm im Bereich Erneuerbare Energien. Talisman und SSE sind die Koordinatoren des Projekts, an dem eine Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungsorganisationen aus ganz Europa beteiligt sind. REpower ist exklusiver Anlagenlieferant.

Die beiden REpower 5M-Anlagen werden damit erstmalig Offshore, das heißt auf See, errichtet. Der Prototyp der REpower 5M steht bereits an Land: die Anlage wurde im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel im Februar 2005 eingeweiht und hat bis Ende Mai 4,3 Millionen kWh Strom produziert; dies entspricht dem jährlichen Strombedarf von rund 1.200 Haushalten.

Der Vorstandvorsitzende der REpower Systems AG, Prof. Dr. Fritz Vahrenholt: „Die Zukunft der Windenergie in Europa liegt Offshore. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, dass REpower an ‚DOWNViND’, dem zur Zeit größten europäischen Entwicklungsprojekt für Erneuerbare Energien, beteiligt ist und für Talisman zwei 5-Megawatt-Anlagen aufstellen wird. Unsere 5M, das Ergebnis deutscher Ingenieurskunst und nahtloser Zusammenarbeit von Zulieferern, läuft erfolgreich an Land und bald auch auf See. In ein paar Jahren werden Offshore-Windparks mit vielen tausend Megawatt Leistung Strom zu wettbewerbsfähigen Preisen produzieren.“

Allan MacAskill, Project Director bei Talisman, fügt hinzu: „Wir haben uns für REpower als Partner entschieden, da uns die langjährige Erfahrung und Kompetenz des Unternehmens Zugang zu modernster Anlagentechnologie gewährt; die REpower 5M ist ein Meilenstein in der Entwicklung von Windenergieanlagen und wird zu unserem Demonstrationsprojekt einen entscheidenden Beitrag leisten.“