REpower Systems AG: Verlängerung von Vorstandsverträgen

Hamburg: Der Aufsichtsrat der REpower Systems AG (WKN 617703) hat in seiner gestrigen Sitzung die Verlängerung der Bestellung und der Verträge der beiden Vorstandsmitglieder Matthias Schubert (CTPO) und Pieter Wasmuth (CFO) beschlossen. Die neuen Verträge sehen eine Laufzeit bis zum 30. November 2009 (Wasmuth) bzw. 31. März 2010 (Schubert) vor.

Matthias Schubert gehört bereits seit April 2001 dem Vorstand der REpower Systems AG an und verantwortet die Ressorts Technologie, Produktentwicklung, Logistik, Einkauf und 5M.

Pieter Wasmuth wurde im Januar 2005 zum Vorstand bestellt und ist für die Bereiche Controlling, Organisation, Finanz- und Rechnungswesen sowie Service und Wartung verantwortlich.

Bereits im Februar dieses Jahres wurde der REpower-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Fritz Vahrenholt für weitere vier Jahre bestellt und erhielt einen Anstellungsvertrag bis April 2010 sowie eine Option zur Verlängerung des Vertrags um ein weiteres Jahr.