REpower und Akuo Energy schließen Verträge über 51 MW für Windprojekte in Frankreich

Hamburg/ Paris: Die REpower Systems AG (WKN 617703) und das französische Unternehmen Akuo Energy SAS haben drei Verträge über die Lieferung von insgesamt 25 Windenergieanlagen unterzeichnet. Die Turbinen des Typs REpower MM92 mit 100 Metern Nabenhöhe und je 2,05 Megawatt (MW) Nennleistung sind für die drei Windparks Fontaine Macon, Sevigny Waleppe und Saint-Germainmont in der Region Champagne-Ardenne, im Nordosten des Landes, bestimmt. Gemeinsam erreichen die Anlagen eine Leistung von 51,25 MW.

Bereits ab Juni 2010 sollen die ersten sechs Anlagen für den Windpark Fontaine Macon im Département Aube geliefert und im August in Betrieb genommen werden. 2011 sehen die Verträge die Lieferung von neun REpower MM92 für den Windpark Sevigny Waleppe sowie von zehn weiteren Turbinen für das Projekt Saint-Germainmont vor. Beide Parks liegen im Département Ardennes und sollen im zweiten Quartal 2011 errichtet werden.

Ausgeführt werden die Projekte von der französischen Tochtergesellschaft REpower S.A.S. Das Unternehmen ist für die Lieferung, Inbetriebnahme und den Service der Anlagen verantwortlich. Per Hornung Pedersen, Vorstandsvorsitzender der REpower Systems AG, kommentiert die Vertragsabschlüsse: „Wir haben bereits mehrere Parks in der Region Champagne-Ardennes errichtet und freuen uns, nun erstmals mit Akuo zusammen zu arbeiten. Wir sind zuversichtlich, dass dies der erste Schritt zu einer globalen Partnerschaft sein wird.“

Akuo Energy SAS entwickelt, betreibt und finanziert erneuerbare Energien Projekte in der ganzen Welt; Schwerpunkt der Gruppe sind Wind- und Solarparks. Akuo wird 2010 rund 500 MW installieren. Eric Scotto, CEO von Akuo Energy, kommentiert die Partnerschaft: “Wir freuen uns, mit solch einem renommierten Partner zurück auf dem französischen Windmarkt zu sein.“
 
REpowers Tochtergesellschaft REpower S.A.S. mit Sitz in Paris ist seit Ende 2001 auf dem französischen Markt aktiv und hat seitdem rund 850 MW in Frankreich installiert.