Die Senvion 2.XM-Baureihe

Effiziente Lösungen für niedrige und mittlere Windgeschwindigkeiten.

Die zwei Turbinen der 2.XM-Baureihe generieren zuverlässig hohe Erträge an Standorten mit niedrigen bis mittleren Windgeschwindigkeiten. Mit einer Nennleistung von 2,3 bis 2,4 MW, projektspezifischen Nabenhöhen von 90 bis 120 Metern und Rotordurchmessern von 109 bis 120 Metern erfüllt die Baureihe ein breites Spektrum von Standortanforderungen, regulatorischen Anforderungen und Netzanforderungen. Zusätzlicher Pluspunkt: Mit einem Betriebstemperaturbereich von -20 °C bis +50 °C können die 2.XM-Turbinen auch unter extremen klimatischen Bedingungen betrieben werden.

Senvion Technologie

Die 2.XM-Baureihe vereint bewährte Technologien mit innovativen Features, um Zuverlässigkeit, Effizienz und Erträge weiter zu erhöhen. Die Leistungsabgabe wird durch ein zuverlässiges elektrisches Pitchsystem gesteuert, bei dem drei separate Stellmotoren die Ausrichtung der drei Rotorblätter zum Wind übernehmen. Das elektrische System besteht aus einem Synchrongenerator mit einem IGBT-Vollumrichter für stabile Leistung und weltweite Netzverträglichkeit. Eine interne Stromversorgung sorgt während eines Netzausfalls oder einer Sicherheitsabschaltung für die Aufrechterhaltung der für den kontrollierten Anlagenbetrieb nötigen Spannung und Frequenz. Weiterhin tragen ein gemeinsamer Kühlkreislauf für den mechanischen und elektrischen Antriebsstrang und die Leistungselektronik zur Effizienzsteigerung bei.

  1. 1

    Generator/Frequenzumrichter

  2. 2

    Getriebe

  3. 3

    Rotorblatt

  4. 4

    Rotornabe

  5. 5

    Pitch-System

  6. 6

    Rotorlager und Welle

  7. 7

    Azimut

  8. 8

    Stahlrohrturm

Publikationen zur 2.XM-Baureihe

Titel Datei Größe
Senvion - 2.XM Baureihe PDF 1.3 MB
Senvion - Produktportfolio PDF 2.1 MB
Senvion - Service PDF 2.0 MB

Kontaktieren Sie uns

Senvion Vertrieb

Überseering 10
22297 Hamburg

Telefon: +49 40 5 55 50 90-0
Fax: +49 40 5 55 50 90-39 99
sales[at]senvion.com