Meilensteine

REpower und enXco Development Corp. unterzeichnen einen Liefervertrag über 143,5 Megawatt für ein Projekt in Kalifornien, USA.

REpower und EDF Energies Nouvelles & RES Canada unterzeichnen den bis dato für REpower größten Onshore-Vertrag über die Lieferung von bis zu 954 MW für Windparkprojekte in Québec, Kanada.

Die letzte von insgesamt sechs REpower 5M im Testfeld alpha ventus ist errichtet und der erste deutsche Offshore-Windpark damit fertig gestellt.

Die REpower Systems AG gibt die Halbjahreszahlen 2009/10 (1. April 2009 - 30. September 2009) bekannt

Die Gesamtleistung klettert auf EUR 617,0. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) steigt um 38% auf EUR 31,3 Millionen.

REpower feiert das Richtfest des neuen TechCenter in Osterrönfeld, Schleswig-Holstein

470 Mitarbeiter der Standorte Rendsburg und Büdelsdorf ziehen im Frühjahr 2010 in den Gebäudekomplex am Nord-Ostseekanal.

Pieter Wasmuth, CFO der REpower Systems AG, verlässt das Unternehmen.

Denver, im US-Bundesstaat Colorado, wird neues Hauptquartier der REpower-Tochtergesellschaft REpower USA Corp.

REpower und Vattenfall unterzeichnen einen Vertrag über 150 Megawatt für einen Offshore-Windpark vor den Britischen Inseln

Für das Projekt werden 30 REpower 5M Offshore-Turbinen geliefert.

Die REpower Systems AG erzielt im Geschäftsjahr 2008/09 mit einem EBIT von EUR 76,9 Millionen das bisher höchste Betriebsergebnis der Firmengeschichte.

Das Ergebnis ist mehr als doppelt so hoch wie im Geschäftsjahr 2007 (EUR 28,2 Millionen).

REpower feiert die Grundsteinlegung für sein neues Entwicklungszentrum „TechCenter“ in Osterrönfeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde).

REpower und RWE Innogy vereinbaren den größten Rahmenvertrag der Offshore-Windindustrie über die Lieferung von bis zu 250 REpower 5M/6M Offshore-Turbinen.