Wind.Energie Central Germany Industry Days

Mit 220.000 Fachbesuchern und 6500 Ausstellern aus 70 verschiedenen Nationen bot die Hannover Messe 2015 eine optimale Plattform, um unser Markenimage zu stärken und Kunden, insbesondere aus Niedersachsen, anzutreffen. Mit der Vorstellung der 3.2M122, der neusten Anlage aus der 3.XM-Serie, konnten wir zudem eine Weltpremiere auf der Hannover Messe präsentieren. Hendrik Böschen, Geschäftsführer der Senvion Deutschland GmbH, beschreibt die Vorzüge der Hannover Messe wie folgt: „Für die gesamte Branche bietet die Hannover Messe eine hervorragende Möglichkeit zum Austausch, insbesondere zu aktuellen Fragestellungen wie dem deutschen Strommarktdesign. Wir nutzen die Messe außerdem, um unsere Produkte zu präsentieren, zum Beispiel die Erweiterung unserer 3-Megawatt-Klasse um eine weitere Anlage mit einem Rotor-Durchmesser von 122 Metern: Unsere neue Senvion 3.2M122 eignet sich besonders für Schwachwindstandorte und bietet durch sein Leistungsupgrade höhere Erträge im Vergleich zu Vorgängermodellen“. Insgesamt betrachtet haben wir die Hannover Messe erfolgreich genutzt, um in Niedersachsen, dem wichtigsten zukünftigen Wachstumsmarkt in Deutschland, die Marktwahrnehmung weiter zu erhöhen. Die HMI war ein voller Erfolg für uns.

Quicklinks

Hannover Messe